Elvis Presley  - Sammlerstücke von Wolfgang Houschka

Neben den Anekdoten zu Elvis als Soldat in der Oberpfalz in der Kulturabteilung gibt es seit 2021 einen Raum, der sich in einer Dauerausstellung ganz dem King of Rock'n'Roll widmet.Sammler und Elvis-Experte Wolfgang Houschka aus Fensterbach hat dem Kultur- und Militärmuseum dafür seine größten Schätze zur Verfügung gestellt.

Seltene Sammlerstücke wie Plakate, Schallplatten, Autogramme von Wegbegleitern, Fotos und vieles mehr, zeigen die Weltkarriere des jemals berühmtesten GIs in Grafenwöhr auf. Stationen des neuen Raums sind die Blitzkarriere vor seinem Militärdienst, seine Filme und Platten nach dem Ausscheiden sowie das grandiose Comeback von 1968. 
Sowohl eingefleischte Elvis-Fans, als auch Elvis-Neulinge kommen hier auf ihre Kosten und reisen zurück in die wilden 50er und 60er!
Let`s rock'n'roll!

Die neue Ausstellung wurde gefördert von 
der Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern und dem Bezirk Oberpfalz.
             

 

    

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.